Sie sind hier: 

>> Startseite 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |

Erzbischöfliche Maria-Ward-Realschule Nymphenburg

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Sie interessieren sich für unsere Schule?

Am Samstag, 14. März 2015 erfahren Sie an unserem Informationstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr Wichtiges über unser Schulleben und den Übertritt an die Realschule.

Während des ganzen Vormittags können Sie sich in

umfassend informieren.

Um 10:00 Uhr erhalten Sie kompakt die wichtigsten Informationen zum Übertritt an die Realschule und vor allem auch, was unsere Schule im Besonderen für Ihre Töchter anbietet. Sie erhalten die Anmeldeunterlagen und alle weiteren wichtigen Termine. Auf unserer Homepage finden Sie [mehr…]

Wir freuen uns, Sie am 14. März 2015 persönlich begrüßen zu dürfen.

Unser Auftrag

Dem Auftrag, die uns anvertrauten Schülerinnen zu aufrechten, selbstbewussten Persönlichkeiten zu erziehen, die die Zukunft unserer Gesellschaft mitgestalten und in dieser einen festen Stand haben werden, wissen wir uns als Schulleitung, als Lehrerinnen und Lehrer einer Maria-Ward-Schule verpflichtet.
Lesen Sie mehr dazu …..


Aktuelles

„Klicksalat – sicherer Umgang mit neuen Medien”

Am Donnerstag, 12. Februar 2015 sind Sie, sehr geehrte Eltern der Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 – 8, zum Vortrag zu diesem Thema herzlich um 18:30 Uhr in die Aula unserer Schule eingeladen.

Herr Jörg Kabierske, der an unseren Schulen schon wiederholt tätig war, wird sie kompetent zur Sicherheit und Gefahrenbeurteilung im Umgang mit neuen Medien informieren.

Weitere Informationen finden sie auf der Homepage http://www.klicksalat.de

Eine Woche in der Education-Werkstatt:

Das Response-Projekt zu Igor Strawinskys „Pulcinella-Suite”

Die Klasse R6b war gespannt und konnte die Woche, in der sie musikalisch und gestalterisch kreativ sein kann, kaum erwarten. Frau Uta Sailer begeisterte zusammen mit den Musiker/innen des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks Valerie Gillard und Nicolaus Richter de Vroe (Geige), Uta Zenke-Vogelmann (Cello) und der Bühnenbildnerin Vivian Dürr die 30 Schülerinnen der Klasse R6b. Aufgeteilt in drei Gruppen geben sie in der "response-Werkstatt" eine musikalische "Antwort" auf die "Pulcinella-Suite" von Igor Strawinsky - eine eigene Komposition zusammen mit den Workshopleitern. Durch dieses Projekt werden die Schülerinnen auf den Konzertbesuch im Gasteig vorbereitet.

Singend, musizierend, mit Sprache und Bewegung, Farben und den verschiedensten Materialien entwickeln die Schülerinnen eigene Kunststücke, die auf Strawinskys Werk Bezug nehmen.

Eine ca.15-minütige Performance mit Ausstellung („pre-concert“) im Foyer des Gasteig bildet den krönenden Abschluss dieses Projekts – als Einstimmung für das Konzert des Symphonieorchesters – öffentlich für alle Konzertbesucher an den beiden Tagen, Donnerstag, 18.Dezember und Freitag, 19. Dezember 2014 um 19:15 Uhr.

Zuvor präsentieren unsere Künstler ihr Werk beim Adventskonzert unserer Schule, am Dienstag, 16. Dezember 2014 um 18:30 Uhr in der Aula unserer Schule.

Hier der Link zu den Fotos der Veranstalung im Gasteig: Fotogalerie des Bayerischen Rundfunks